Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 267 mal aufgerufen
 Empfangshalle / News
bloomy Offline



Beiträge: 2

28.09.2017 17:15
Ich bin wieder hier... Zitat · antworten

Hallo zusammen,

auch der bloomy meldet sich hier zurück. Hab vor 3 Jahren ein Horexgespann gekauft und war danach hier öfters zu Gast. Als Anfänger wurde ich hier hervorragend aufgenommen und alle technischen Probleme konnte ich mit Eurer Hilfe lösen.

Es hat ein wenig gedauert aber am Ende stand eine technisch überholte Horex auf dem Hof, die Dank Powerdynamo beim ersten Kick anspringt, dank eingestellter Ventile und Vergaser nicht mehr raucht und dank erneuerter Ölpumpe, beschichtetem Kexelkolben und gehohntem Zylinder auch keine Kolbenfresser mehr bekommt.

Soweit die erfreuliche Seite der Geschichte. Danach kommt der weniger erfreuliche Teil: Mir fehlt komplett die Zeit zum fahren , das Gespann wurde teilweise nur einmal im Jahr bewegt und es tat mir in der Seele weh. Auch hier im Forum war ich nicht mehr unterwegs, um das schlechte Gewissen nicht noch zu verstärken (bin dann auch wohl wegen zu langer Abwesenheit gelöscht worden).

Jetzt kommt noch etwas hinzu. Meine beiden Söhne hab ich in den letzten Jahren versucht für Oldtimer und ab und zu auch mal was schrauben zu begeistern...Fehlanzeige. Haben beide kein Bock drauf

Der Älteste hat jetzt den A1 Führerschein und auch da habe ich gemerkt, dass das Vererben von Hobbies wohl eher Wunschdenken ist. Sein Fahrschulmopped (KTM Duke) hat natürlich Scheibenbremsen, Abs etc.. Nach der bestandenen Prüfung hab ich ihn erstmal auf meine geliebte Zündapp CS 50 gesetzt. Feedback: ja ist ganz nett aber ich fühl mich wegen der schlechten Bremsen total unsicher.

Das hat mich jetzt ein paar unruhige Nächte gekostet aber mein Entschluss steht: Für den Sohnemann kommt ein modernes Gefährt auf den Hof und die Oldtimersammlung wird aufgelöst.

(Sorry viel Text)

Für das Horexgespann und mich heißt es damit Abschied nehmen und ich kann Euch gar nicht sagen wie schwer mir das fällt. Gestern nochmal gefahren um ein paar Fotos vom Gespann zu machen, es ist und bleibt geil aber wem sag ich das.

Wollte auf jeden Fall erstmal hier schreiben und werde das Gespann auch morgen mit allen technischen Daten und Preisvorstellung hier in den Teilemarkt stellen bevor es am WE in die üblichen Onlineportale geht.

An das Forum gerichtet nochmal allerherzlichsten Dank für die vielen Tipps und Hilfestellungen. Das ist nicht selbstverständlich. Ich hoffe ich konnte seinerzeit auch mit den Erfahrungen bei der Schrauberei und der Warnung vor dem Betrüger Dan Sovar hier dem ein oder anderen helfen.

Haltet das Forum und vor allem die Horex in Ehren und allzeit gute Fahrt

LG
Christian

 Sprung  
Das Logo Horex ist eine eingetragene Wortbildmarke, deren Rechtsinhaber über das Internet des "Deutsches Patent und Markenamt" identifiziert werden kann
Xobor Forum Software von Xobor