Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 2.367 mal aufgerufen
 Empfangshalle / News
Seiten 1 | 2
hensel Offline



Beiträge: 27

25.07.2015 12:14
Iridium Zündkerze Zitat · antworten

Hallo Leute,

ich möchte für meine Regina 350 gern eine Iridium Zündkerze von NGK einschrauben.
Kennt einer die genaue Bezeichnung der Zündkerze mit dem richtigen Wärmewert.
Danke für den Hinweis.
Grüße Hans

renato Offline




Beiträge: 542

25.07.2015 12:38
#2 RE: Iridium Zündkerze Zitat · antworten

Hallo,

ich meine, das ist nutzlos herausgeworfenes Geld, ein ordentlich gemachter Regina-Motor läuft hervorragend mit der Standardkerze.
Um dir den richtigen Typ mitteilen zu können, musst du uns aber schon genaueres über deine 350er mitteilen, denn z. B. Alu- oder Gusskopf benötigen verschiedene Kerzen.

Gruß r.

(Regina 400)

hensel Offline



Beiträge: 27

25.07.2015 12:43
#3 RE: Iridium Zündkerze Zitat · antworten

Hallo,
ich wolltest mal austesten, hat ja auch eine längere Lebensdauer.
Habe einen Alu-Kopf.
Grüße Hans

awohorex Offline




Beiträge: 124

25.07.2015 15:46
#4 RE: Iridium Zündkerze Zitat · antworten

Hallo!

Renato hat schon Recht.Dieser Kerzenschnickschnack führt zu nichts,außer das Iridiumkerzen mehr verkauft werden.
Ich fahre seit den 80er Jahren in allen meiner Motoren bis jetzt Bosch-Silber AS/CS Kerzen,je nach Kopfbauweise Kurz oder Langewinde und was soll ich sagen die Kerzen funktionieren immer und halten ewig!Übrigens fahre ich eine orig.Noris Anlage und die Motoren kommen auf den ersten oder zweiten Kick!
Klar,wenn man zuviel Geld hat soll man so was machen,damit hat man keinen wesentliche Verbesserung,außer man redet sie sich ein.

Grüße

Gerald

hensel Offline



Beiträge: 27

25.07.2015 17:08
#5 RE: Iridium Zündkerze Zitat · antworten

Hallo,
das mag ja alles sein, aber es beantwortet nicht meine Eingangs gestellte Frage.
Grüße Hans

awohorex Offline




Beiträge: 124

25.07.2015 17:18
#6 RE: Iridium Zündkerze Zitat · antworten

Hallo Hans!

Zitat Renato:Um dir den richtigen Typ mitteilen zu können, musst du uns aber schon genaueres über deine 350er mitteilen, denn z. B. Alu- oder Gusskopf benötigen verschiedene Kerzen.

Grüße

Gerald

renato Offline




Beiträge: 542

25.07.2015 17:20
#7 RE: Iridium Zündkerze Zitat · antworten

Hallo,

Iridium-Kerzen gibt es von verschiedenen Herstellern, also haben sie auch unterschiedliche Bezeichnungen. Du musst uns schon den gewünschten Hersteller nennen, wenn wir die Umschlüsselung für dich heraussuchen sollen.

Gruß r.

(Regina 400)

ralfhotel Offline

Forumsbetreiber und Administrator


Beiträge: 506

25.07.2015 17:21
#8 RE: Iridium Zündkerze Zitat · antworten

Habs gefunden:

NGK bietet mit der Modellsuche folgenden Link an:

NGK Horex Regina 400


da siehst du die Auswahl und ich denke man kann daraus Rückschlüsse ziehen.

Gruß Ralf

Hormax Offline



Beiträge: 104

25.07.2015 18:28
#9 RE: Iridium Zündkerze Zitat · antworten

Hallo,
ihr vermutet richtig, ich kann es bestätigen, weil ich es ausprobiert habe: das Laufverhalten ist nicht besser bei Verwendung in einer Horex. Erprobt in einer Regina 400 bei einem Freund, dem ich sie gab, weil seine ersetzt werden mußte, und in meiner Imp.450S.
Ich habe die Kerzen in der Imperator probiert, weil sie in meiner BMW R850R für einen samtweichen Leerlauf und ein gutes Ansprechverhalten sorgten, was natürlich auch subjektiv gemeint sein kann. Für d a s Geld muß doch irgend etwas besser sein!
Horexgrüße
Max

hensel Offline



Beiträge: 27

25.07.2015 19:42
#10 RE: Iridium Zündkerze Zitat · antworten

Zitat von renato im Beitrag #7
Hallo,

Iridium-Kerzen gibt es von verschiedenen Herstellern, also haben sie auch unterschiedliche Bezeichnungen. Du musst uns schon den gewünschten Hersteller nennen, wenn wir die Umschlüsselung für dich heraussuchen sollen.

Gruß r.


Hallo Gerald,
siehe Nr.3 da steht es, was den Kopf betrifft.
Gruß Hans

hensel Offline



Beiträge: 27

25.07.2015 19:47
#11 RE: Iridium Zündkerze Zitat · antworten

Zitat von ralfhotel im Beitrag #8
Habs gefunden:

NGK bietet mit der Modellsuche folgenden Link an:

NGK Horex Regina 400


da siehst du die Auswahl und ich denke man kann daraus Rückschlüsse ziehen.

Gruß Ralf


Danke Ralf, das ist genau was ich gesucht hab.

hensel Offline



Beiträge: 27

25.07.2015 20:00
#12 RE: Iridium Zündkerze Zitat · antworten

Hallo,
meine Erfahrungen mit Iridium Kerzen bei meiner Benelli sei waren positiv.
Es war ein besseres Startverhalten besonders nach langer Standzeit,saubere Verbrennung, einwandfreies Kerzenbild, Gleichbleibender Motorlauf im Leerlauf, besserer Durchzug im Teillastbereich.
Wollte das bei der Regina testen, ist ja nur eine Kerze, bei der Benelli sind es sechs.
Grüße Hans

hensel Offline



Beiträge: 27

25.07.2015 20:07
#13 RE: Iridium Zündkerze Zitat · antworten

Zitat von renato im Beitrag #7
Hallo,

Iridium-Kerzen gibt es von verschiedenen Herstellern, also haben sie auch unterschiedliche Bezeichnungen. Du musst uns schon den gewünschten Hersteller nennen, wenn wir die Umschlüsselung für dich heraussuchen sollen.

Gruß r.


Hallo Renato,
steht doch in meiner Eingangsfrage welches Fabrikat ich haben möchte, mein Vorschlag erst lesen, dann antworten.
Sorry ist nicht böse gemeint.
Gruß Hans

homburger53 Online




Beiträge: 97

25.07.2015 23:41
#14 RE: Iridium Zündkerze Zitat · antworten

Hallo Hans,
jetzt hast Du ja viele Meinungen gehört und hier gibt es gerade eine recht günstige BPR-8EIX mit vorgezogenem Isolator zum Ausprobieren.Die Kerze ist mit Resistor, laut NGK macht das auch bei einem entstörten Stecker keine Probleme. Ich fahre im Gußkopf auch eine Iridium Zündkerze und kann keinen Vorteil gegenüber einer Standardkerze ( jeweils mit vorgezogenem Isolator) feststellen, ausser das mit einer Iridiumkerze meine Regina noch ansprangt, als wegen eines schwachen 6 Volt Bordnetzes (bei einem Stop vergessen Zündung und Licht vergessen auszumachen) die Standardkerze versagte. Gott sei Dank hatte ich zur Reserve die Iridiumkerze im Werkzeugkasten dabei und diese wurde vom Reservisten zur Standardkerze befördert.
Gruß Hubertus

awohorex Offline




Beiträge: 124

26.07.2015 11:30
#15 RE: Iridium Zündkerze Zitat · antworten

Hallo Hans!

Wer lesen kann ist natürlich klar im Vort...!Stimmt du hattest einen Alukopf!
Bitte lasse das Thema aber bitte nicht so einfach sterben und informiere uns bald über Deine Erfahrungen mit der anderen Kerze!
Interessant wäre noch zu wissen,ob Du die orig.Bordelektrik und einen unentstörten Kerzenstecker fährst.Gerade mit entstörten Kerzen und Steckern gab es immer wieder Probleme bei den alten 6 Voltanlagen.Die MZ-B Anlage hat soviel Power,das der sämtliche Entstörungen egal sind egal...!

Grüße

Gerald

Seiten 1 | 2
«« Neu hier
Auch neu »»
 Sprung  
Das Logo Horex ist eine eingetragene Wortbildmarke, deren Rechtsinhaber über das Internet des "Deutsches Patent und Markenamt" identifiziert werden kann
Xobor Forum Software von Xobor