Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.480 mal aufgerufen
 Empfangshalle / News
robert22 Offline



Beiträge: 4

04.03.2015 19:44
Preisfrage Regina 1 unrestauriert Zitat · antworten

Hallo Horex-Freunde,

mir wurde eine Regina 1 angeboten. Mit Brief, wurde mal in den 70er Jahren komplett übergetüncht, Motor ist unverschraubt,
Fehlteile: vorderes originales Schutzblech, Fahrersattel, Gepäckbrücke, Rücklicht
Motorrad ist komplett zum Restaurieren.
Welchen Preis seht Ihr da für gerechtfertigt?

Danke für eure Antworten!
Grüße Robert22

ralfhotel Offline

Forumsbetreiber und Administrator


Beiträge: 543

04.03.2015 19:59
#2 RE: Preisfrage Regina 1 unrestauriert Zitat · antworten

Hallo Robert,

Hast du Bilder der Maschine??Aber das ist eigentlich nicht nötig,
denn hier meine Rechung:
Motorrevision 2000.-
Lack 300-700.-
Speichen 150.-
Reifen 200.-
Kotflügel 200-500.-
Zündanlage 400.-
Kabel 50.-
Satteldecke 90.-
Tank richten oder Neu 500-1500.-
Rücklicht 90.-
Gepäckbrücke 90.-

So, dann hätten wir : 5000.- Euro und dabei hast du alle arbeiten selber gemacht, also Motor zerlegt und
Teile erneuert. Kurbelwelle und Zylinder müsstest du machen lassen. Hinzu kommen Kleinteile wie Schrauben und
Birnchen usw. Dann noch defekte Teile, die erneuert werden müssen.
So, ich will dich nicht erschrecken, aber die von mir genannten Dinge sind Mittelwerte, die in beide Richtungen
noch differieren können.
In Mobile.de werden fertige Maschinen ab 8.500.- Euro angeboten, ziehst du jetzt die 5000.- ab, dann darf Deine
Regina maximal 3.500.- kosten. Aber wie gesagt, ohne Gewähr, da ohne Sichtprüfung keine konkrete Aussage zu treffen ist.

Gruß Ralf

HorexRegina Offline




Beiträge: 106

05.03.2015 14:19
#3 RE: Preisfrage Regina 1 unrestauriert Zitat · antworten

Hallo Robert,
Bilder wären nett.

Möchte noch ein paar Anmerkungen zu Ralf seiner Antwort geben.
Ralf spricht von der Zündanlageanlage : Ich gehe davon aus er meint die orginale mit Fliehkraftregler. Falls auf Elektronik umgebaut werden sollte , dann legen wir noch ein paar grüne Scheinchen drauf, das langt dann nicht mehr.

So wie sich das anhört, läuft die Maschine ja nicht oder ?

Meiner Erfahrung nach fehlen noch folgende Punkte:

Hirafe überholen , wenn nötig ausbuchsen.
Alu Hülsen der Hirafe Zustand ?
Chrom Arbeiten und Verzink Arbeiten .
Strahlarbeiten mit Glas + Sand.
Kosten Verbrauchmaterial : Fett , Verdünnung , Dichtmaterial , Waschbenzin
Satteldecke aufziehen
Gegebenfalls neue Bremsbeläge 4 x
Hardyscheibe
Schweisarbeiten
Batterie
Hitzebeständiger Zylinderlack
Portokosten der Teilebeschaffung
Polierarbeiten
Öle und Betriebsstoffe
Vergaserüberholung
gegebenfalls Tachoüberholung
Satz neue Züge
Antriebskette Ritzel + Kettenblatt
Du brauchst Zeit , Zeit , Zeit , Ruhe und Nerven wie Drahtseile.

Da kommen noch Kleinigkeiten dazu , wie Ralf schon sagte.

Wenn Du Dich entschließt solch eine Maschine zu kaufen, dann mach sie richtig fertig. Von Grund auf, dann wirst Du auch Spass mit dem Teil auf längere Sicht haben.
Halbherzigkeiten bringen hier nichts.

Wie jemand eine Regina für 8500 Euro anbieten kann ,ist mir ehrlich gesagt nicht ganz klar. Wahrscheinlich geerbt , keine Beziehung zu Motorrädern , braucht dringend Geld , aus alters Gründen oder so was ähnliches.

Da ist das Teil zwar fahrbereit und der Motor läuft , aber wie sieht es innen drinne aus.

Da spreche ich aus Erfahrung. Gebrochene Federn, zerfetzte Sperr - Räder und defektes Startersegment, ausgelutschte Kickstarter und defekte Kickstarterwellen ,zerschlissene Schaltschieber , blau angelaufene - verrostete Getriebeteile , ausgeschlagene Schaftradbuchsen , ausgeschlagener Kupplungskorb bzw. defekte Buchse , da könnte man noch eine Weile weiter aufzählen.

Der Witz an der Sache ist : der Motor läuft.

Wenn eine Regina sauber ,anständig neu aufgebaut und gemacht wurde, kostet die weitaus mehr. Da sind wir im 5 stelligen Bereich angelangt.
Gruß Thomas
HF Darmstadt

HOREX ROCKER MC Offline




Beiträge: 67

06.03.2015 04:43
#4 RE: Preisfrage Regina 1 unrestauriert Zitat · antworten

Hallo Robert.

Erstmal herzlich willkommen.

Falls du evtl die Regina jetzt nicht mehr willst, bestände von unserer Seite interesse.

Falls du sie doch kaufen willst, ist der Preis den du ausgeben solltest schwer zu schätzen ohne zumindest ein Foto gesehen zun haben. Kommt auch drauf an, was es dir Wert ist. Schraubst du selbst? Hast du Freunde, die dir helfen?.. usw.

robert22 Offline



Beiträge: 4

18.03.2015 12:12
#5 RE: Preisfrage Regina 1 unrestauriert Zitat · antworten

Hallo,
danke für eure Antworten, ich habe die Regina an Land gezogen!

Grüße Robert22

Horexinamia Offline




Beiträge: 757

18.03.2015 13:31
#6 RE: Preisfrage Regina 1 unrestauriert Zitat · antworten

Zitat von robert22 im Beitrag #5
Hallo,
Land gezogen!

Grüße Robert22

...ja lag die denn im Bodensee?

Robert, stell mal Bilder ein, das freut alle Leser.

Horexgrüsse aus Baden-Baden
Dietmar

robert22 Offline



Beiträge: 4

23.03.2015 19:06
#7 RE: Preisfrage Regina 1 unrestauriert Zitat · antworten

Hallo,
ja, die lag im Bodensee und hat sich im Netz der Fischerin vom Bodensee verfangen!

Grüße robert22

«« Frohe Ostern
Vorstellung »»
 Sprung  
Das Logo Horex ist eine eingetragene Wortbildmarke, deren Rechtsinhaber über das Internet des "Deutsches Patent und Markenamt" identifiziert werden kann
Xobor Forum Software von Xobor