Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 583 mal aufgerufen
 Empfangshalle / News
w650ilfried Offline



Beiträge: 306

12.09.2013 18:59
Vorstellung und Nummernquiz Zitat · antworten

Hallo Horexgemeinde,

bevor ich Euch ein Nummernrätsel aufgebe hier erstmal meine Vorstellung:
Ich bin im zarten Alter von 54 Jahren und komme aus Endingen am Kaiserstuhl, Nähe Freiburg.

Seit meiner Schulzeit, so ab dem 14en Lebensjahr, bin ich mit dem Zweirad- Oldtimer- Virus befallen.
Angefangen hat alles mit mehreren Quicklies vom Sperrmüll (das waren noch Zeiten!) ,Zündapp 200 und 175er Maico vom Schrottplatz,
die ich zusammen mit Freunden wieder flott machte, um sie umgehend im Wald und in den Weinbergen wieder zu verheizen.

So war schon mit 17 mein Wunschtraum eine Horex, die ich dann mit Führerschein auch zulassen wollte.

Dieser Traum erfüllte sich im August 1977, als ich in Kirchhofen nahe Freiburg eine heruntergerittene 350er Regina kaufen konnte,
wenn ich es noch richtig in Erinnerung hab für 300 Mark! Der Motor lief noch am selben Abend.

Nach einer groben Restaurierung (wenn man das so nennen kann) mit Alukotflügeln usw. sollte das Teil dann angemeldet werden,
allerdings hatte ich keinen Brief.
Also KBA- Anfrage gemacht mit der am Rahmen eingeschlagenen Nummer: 01310500
KBA teilte mit, dass diese Fahrgestellnummer unvollständig ist.

Frustriert, ahnungslos und aus Angst davor, eine korrekte Nummer in den Rahmen zu schlagen kaufte ich einen anderen Rahmen, um endlich eine Zulassung zu bekommen.

Da alle Kollegen damals natürlich RD`s und CB`s fuhren und mir eine 550er Unfall- Honda zulief, war es mit der Horex-Liebe bereits nach einem halben Jahr vorbei.
Trotzdem habe ich meine Regina nie verkauft.

Irgendwann Ende der 80er Jahre wollte ich an die Restaurierung gehen und habe das Teil zerlegt und ein paar Neuteile geordert, mangels Zeit jedoch wieder alles eingemottet.

Um endlich mal wieder Motorrad fahren zu können, legte ich mir eine Enfield India zu.
Darauf folgten einer Adler 200 (gleiches Schicksal wie die Horex, liegt immer noch zerlegt in Kisten), Goggo Roller, Triumph Bonneville, Kawa Mach3 und noch ein paar mehr, quer durch den Gemüsegarten.

Vor drei Wochen tauchte plötzlich in meinem Wohnort eine 400er Regina auf, in Topzustand, sozusagen wie neu. Der junge Mann hatte jedoch Probleme und blieb stehen mit seiner neuen Errungenschaft mit leerer Batterie. Da er mich kannte brachte er sie zu mir und ich sorgte dafür, dass die Lima wieder Strom lieferte. Als Dankeschön war natürlich auch eine Probefahrt drin.

So, und jetzt habe ich wieder Blut geleckt und will meiner alten Freundin wieder Leben einhauchen.

Deshalb jetzt das Nummern- Quiz: habe ich in den Fahrgestell- Bereich verschoben



Liebe Grüße vom Kaiserstuhl

Wilfried

«« Navigation
Altes Forum »»
 Sprung  
Das Logo Horex ist eine eingetragene Wortbildmarke, deren Rechtsinhaber über das Internet des "Deutsches Patent und Markenamt" identifiziert werden kann
Xobor Forum Software von Xobor