Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 561 mal aufgerufen
 Empfangshalle / News
grabo Offline




Beiträge: 2

25.12.2017 15:46
Tach! Zitat · antworten

Nach sehr langer Zeit habe ich wieder geschaut, was die Horexscene im Netz treibt. Aha, es gibt also noch ein lebendiges Forum. Schön.

Auf Drängen eines guten Freundes (Dank an Rolf!) wurde vor einem Jahr die Regina unter Bergen von Kram aus der Garage hervorgezerrt und entstaubt. Mit seiner tatkräftigen Hilfe und unter fachlicher Aufsicht wurde sie gründlichst repa- und restauriert und wieder zum Leben erweckt. Absolute Originalität, um unter den Augen selbstgefälliger Juroren zu bestehen, ist für mich drittrangig. In erster Linie soll sie zuverlässig fahren und Spaß machen. Sie ist kein Museumsstück, sondern Teil meiner persönlichen Geschichte. Ich habe sie schließlich vor laaanger Zeit als 17jähriger für'n Appel und 'n Ei gekauft - sie war der Schlüssel für unglaublich viel Freude auf zwei Rädern kreuz und quer durch Europa und auf Rennstrecken. Allerdings mit potenteren Geräten. Zukünftig wird sie mir zumindest im Berliner Kurzstreckenverkehr wieder dienlich sein.

Eine kleine Bildergeschichte gibt's dazu:

renato Offline




Beiträge: 763

25.12.2017 16:54
#2 RE: Tach! Zitat · antworten

Hallo,

willkommen zurück ! Ich habe gerade mal geschaut - deine Webseite gibt es ja auch noch, vielleicht ein bisserl verstaubt vielleicht Soweit ich erinnere warst du schon im alten Forum aktiv, zu Zeiten von Gründer Dieter W.
Deine Einstellung zum Regina- Fahren und -Schrauben kann ich sehr gut nachvollziehen, denn mir geht es genau so, ich habe die erste Regina als gerade 18-jähriger für wenig Geld erworben, und mit ihr (und den folgenden) viel gelernt und erlebt. Das war zu Zeiten ohne Internet und Händler mit reichhaltigem Sortiment.

Gruß r.

(Regina 400)

Volker Offline




Beiträge: 288

26.12.2017 00:42
#3 RE: Tach! Zitat · antworten

Hallo zusammen,
Peter hatte sogar die erste Horex-Homepage noch vor Dieter Wendler!

Gruß und frohe Weihnachten
Volker

http://www.grabo.de/horex/

Horexinamia Offline




Beiträge: 863

26.12.2017 17:51
#4 RE: Tach! Zitat · antworten

Ja, war auch meine erste Seite bei den WWW-Horex-Gehversuchen, als ich dann zu Dieter Wendler stieß. Alter Schwede rennt die Zeit.

Horexgrüsse aus Baden-Baden
Dietmar

Husoko Offline




Beiträge: 386

26.12.2017 19:26
#5 RE: Tach! Zitat · antworten

Hallo Horexfreunde,

habe gerade beim Lesen eine Gänsehaut bekommen. Meine Fresse, ich gehe gleich mal in meine Garagen-Werkstatt und umarme die noch nicht montierten Auspufftüten. Dem Original nachgebaute Tüten versteht sich.
Herrlich die MO Geschichte !

Ich war damals 24 Jahre alt, als ich mein Traummotorrad "Horex Regina", bekommen habe. Aus meinen Fingern tropft heute noch das Öl, das sie in den folgenden 13 Jahren von ihm aufgesogen haben. Habe Reginchen dann verkauft,(seufz) aber die Liebe ist geblieben, heftig und ganz tief drinnen.

Heute, 50 Jahre später, dank Sohn und seinem HO-Cafe-Racer, knattert es wieder im Hof und bald auch wieder aus den Töpfen einer Regina Originale.
Guzzi ist auch schön, aber nur fast so schön wie Horex.

Seufzende Grüße
Rainer

Der Ton macht die Musik

«« Debüt
 Sprung  
Das Logo Horex ist eine eingetragene Wortbildmarke, deren Rechtsinhaber über das Internet des "Deutsches Patent und Markenamt" identifiziert werden kann
Xobor Forum Software von Xobor