Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.192 mal aufgerufen
 Empfangshalle / News
kalleinz0815 ( gelöscht )
Beiträge:

10.10.2016 12:28
Neues Forum Zitat · antworten

Hallo zusammen,

ich war bereits im alten Forum aktiv. Jetzt wieder dabei...

Kurz zu mir:

Lars Weber 29 ausm Rheingau. Habe 2013 vom Volker ne Regina 350 gekauft.
2015 habe ich im August geheiratet. Da durfte die Regina auch nicht fehlen. Ich habe die Frau damit abgeholt (Profilbild) dann gings zum Standesamt und gegenüber ist auch die Kirche. Sie hat uns also den ganzen Tag begleitet. Wir 3 haben sicherlich 50 Fotos machen lassen :D

Zur Zeit:
Bin in den letzten Zügen eine Restauration von einer Innocenti Lambretta von 1961 abzuschließen. Die Lag seit Mitte der 90er bei uns in der Werkstatt herum, war zu schade zum vergammeln...

Danach beschäftige ich mich wieder hauptsächlich mit Horex...

Ich neige aber auch, wie man an der Lambretta merkt, nicht Markentreu zu sein. Also wenn mir mal ein altes Vierrad unterkommt, wo ich nicht nein sagen, bitte nehmt es mir nicht böse :)

Herzlichen HOREX-Gruß, lars.

Thomas Heyl Offline




Beiträge: 138

12.10.2016 12:54
#2 RE: Neues Forum Zitat · antworten

Hallo Lars!

Auch wenn ich selbst noch neu hier bin und nicht einmal eine Horex fahre oder habe: Herzlich willkommen!

"Volker-infizierte" ;-) gibt's hier reichlich. Volker, meine Tochter und ich sind auch Kumpel - die beiden verunsichern gern die Gegend mit unserem Victoria-Gespann und machen dabei üble Belastungstests :-) .

Ich höre, Du hast gelegentlich bis oft Kummer mit der Batterie?

Herzlichen Glückwunsch nachträglich zur "standesgemäßen" Trauung! Vielleicht solltest Du prophylaktisch schon 'mal darüber nachdenken, einen Beiwagen an die Regina zu stricken, denn wie wir ja wissen, kann schnell "one and one makes three" gelten :-) .

Beste Grüße, Langer

Rebell S Offline




Beiträge: 246

13.10.2016 13:18
#3 RE: Neues Forum Zitat · antworten

Hi Lars,
schön Dich hier wieder begrüßen zu dürfen.
Leider zu spät, denn ich war am letzten WE in Rheingau unterwegs. Hatte mal vorbei kommen können.
Na ein anderes mal.
Gruß aus dem Taunus.

Gruß Rebell S

kalleinz0815 ( gelöscht )
Beiträge:

14.10.2016 10:34
#4 RE: Neues Forum Zitat · antworten

Herzlichen Dank für die Grüße!

Mobbed Fahrer sind immer herzlich willkommen. Einfach beim nächsten mal nen gynäkologischen Besuch machen.

Die Batterie ist alt und ich würde auch gerne im Originalkasten eine Lithium Batterie einsetzen.
Allerdings habe ich sowas noch nicht gebaut. Ich bin das Projekt aber auch noch nicht angegangen.

Habe ich mir für die nächste Saison vorgenommen.

Grüße
Lars

Thomas Heyl Offline




Beiträge: 138

14.10.2016 12:04
#5 RE: Neues Forum Zitat · antworten

Hallo Lars!

Wir haben uns im April ein LiFePo4-Akkupack gebastelt (und ein eigenes Gehäuse dafür). Hier kannst Du Dir das ansehen (mit ein paar Tipps zum Bau): https://www.kr26.de/el-0250-battery-49.html - tut bestens!

Cheers, Langer

awohorex Offline




Beiträge: 130

14.10.2016 15:55
#6 RE: Neues Forum Zitat · antworten

Hallo Thomas!

Fährst Du die LiFePo Akkus mit dem alten Kontaktregler oder einen elektronischen Regler?

Grüße aus Kiel

Gerald

Thomas Heyl Offline




Beiträge: 138

14.10.2016 16:14
#7 RE: Neues Forum Zitat · antworten

Hallo Gerald!

Zitat
Fährst Du die LiFePo Akkus mit dem alten Kontaktregler oder einen elektronischen Regler?


Mit einem konventionellen F-Regler in einem externen Gehäuse, damit er schön kühl bleibt - ich muss da teils 70 Watt+ durchjagen ;-) . Unser elektronischer Regler wollte nicht so richtig. Der ist zwar noch angebaut, aber ich habe das nicht weiter verfolgt.

Zumindest seit April 2016 hat's das prima getan. Ich hab' auch einen Kumpel, der die Headway-Akkus seit über drei Jahren in einer Lotus Elise einsetzt, und auch die tun's - samt Anlasser (!) und so wie wir ohne Load Balancer oder Ladeschaltung. Die Sperrspannung von 7,2 Volt der F-Regler passt ja perfekt zur Ladeschlussspannung von 2 × 3,65 Volt der Akkus.

Cheers, Langer

renato Offline




Beiträge: 585

14.10.2016 20:06
#8 RE: Neues Forum Zitat · antworten

Hallo,

hier noch ein link auf die Seite von Forumsmitglied "tenova*", der schon vor längerer Zeit auf LiFePO4-Akku umgestellt hat. Er benötigte keine Super-Caps dazu, wie ich selbst ebenfalls. Selbst an Motorrädern mit elektrischen Anlassern ist das für die neue Batterie-Technologie nicht notwendig. Also, man lasse sich nicht abschrecken und rüste eifrig um, so wie ich auch. Ich habe nicht so viel Handarbeit in eine neues Gehäuse hineingesteckt, sondern mir dieses von Fa. Powerdynamo besorgt, aber natürlich zolle ich der sauberen Arbeit meine Anerkennung. Mein Akku besteht aus 4 sogenannten A123-Zellen mit Lötfahnen, Kapazität 2.5 Ah.
Mit dem F-Regler kann man sicher auch heute noch arbeiten, wenn er richtig eingestellt ist, aber da die LiFePO4-Akkus gegen Überladen empfindlicher sind als die Blei-Säure-Typen, würde ich einen elektronischen Regler doch vorziehen. In meiner Regina läuft schon lange eine 12V-Powerdynamo-Anlage, da ist der Regler ohnehin elektronisch.

Gruß r.

* Er fährt leider keine Regina mehr

(Regina 400)

Thomas Heyl Offline




Beiträge: 138

15.10.2016 11:47
#9 RE: Neues Forum Zitat · antworten

Hallo!

Die SuperCaps waren bei mir nur dazu gedacht, den Anlaufstrom des Kompressors aufzufangen - das sind Spitzen bis zu 26 Ampère. Bei einer normalen Batterie würde ich die schon noch benutzen. Herr Hoffmann von lipopower.de meinte auch, dass es sie nicht braucht, also habe ich die Dinger totgelegt. Da hat er auch klar Recht, denn die Headway-Zellen sind Hochstromfähig und stecken bis zu 200 Ampère Last weg.

Zum Gehäuse: Greiner bietet auch das alte Gehäuse mit der verrundeten Kappe als Leergehäuse für rund 30,- € an. Da passen auch vier Headway-Akkus 'rein (12 Volt). Da spart man sich dann die Polystyrl-Bastelarbeit ;-) .

BTW, das ist hier ganz schön abgedriftet und OT - ein eigener Thread wäre dafür sicher auch nicht schlecht gewesen ;-) .

Schönes Wochenende, Langer

Horex Regina »»
 Sprung  
Das Logo Horex ist eine eingetragene Wortbildmarke, deren Rechtsinhaber über das Internet des "Deutsches Patent und Markenamt" identifiziert werden kann
Xobor Forum Software von Xobor